Über Uns

Seit einigen Jahren produzieren wir Mineralfutter- und Nahrungsergänzungsmittel mit höchsten Qualitätsansprüchen für den Reitsport in allen Bereichen.

Für uns steht das Pferd im Vordergrund, wir möchten, dass egal ob es sich um Freizeit-, Zucht- oder Rennpferd handelt, das Pferd so einfach wie möglich die beste Nährstoffversorgung bekommt, die es bekommen kann.

Eine falsche Fütterung bedeutet Einbußen bei Kondition, Leistung und sogar Gesundheit.

Der Pferde-Leistungssport bietet uns seit Jahren die Möglichkeit, neue Erkenntnisse zu sammeln und diese in optimierter Form umzusetzen.

 

Mit unglaublich vielen Futtermitteln und „Supplementen“ haben wir immer wieder Enttäuschungen erlebt.

 

Zu viel Marketing, zu wenig „Inhalt“ - das gibt es bei uns nicht!

"Am treffendsten bezeichnet der Begriff Performance Management unsere Leistungen.
Wir kümmern uns darum, dass Pferde obgleich ihrer individuellen motorischen Veranlagungen, gesundheitlichen Gegebenheiten und geforderten Leistungen, ihre Kooperationsbereitschaft und Motivation durch Ausrüstung, Training und Fütterung behalten… und verbessern."

Michael Schmidt, Firmengründer


2004

Angefangen hat die Unternehmung FTS im Jahre 2004, als sich Michael Schmidt und Gordon Brien zusammen getan haben und gemeinsam verschiedene Magnet-Produkte (Crowns und Decken) selber hergestellt und international vertrieben haben.

2007

Schnell ist die Fütterung in den Unternehmerischen Fokus geraten und FTS-Ireland Ltd. wurde gegründet…

In akribischer Eigenarbeit sind Produkte für verschiedenste Ansprüche erstellt worden.

Anfangs für Hochleistungspferde im Internationalen Rennsport, mit dem Hintergrund, die Fütterung so einfach wie möglich zu gestalten. Später auch für Freizeit und Zuchtpferde. Dabei ist unsere einzigartige Fütterungsformel in Abhängigkeit von Gewicht und Beanspruchung entstanden.

2013

2013 haben sich die Beiden Geschäftspartner Gordon Brien und Michael Schmidt getrennt, da die verschiedenen Geschäftsinteressen der beiden zu weit auseinander lagen.

Während Gordon Brien sich wieder auf verschiedenste Magnetprodukte konzentriert, ist der Fokus von Michael Schmidt bei den Futterzusätzen geblieben. Diese werden nun zusätzlich zu der Produktpalette auch Maßgeschneidert für diverse Renn- und Zuchtställe hergestellt.

2015

Im Frühjahr 2015 hat Michael Schmidt eine sehr schwere Ärztliche Diagnose gestellt bekommen, durch die er leider nicht mehr im Stande war, das Unternehmen weiter zu führen. Im September ist Michael in Folge der Krankheit verstorben, seitdem führt Francis Schwan die Unternehmung in Deutschland als Familienbetrieb fort.


Das Team

Francis Schwan

Vertrieb & Marketing

Anke Schwan

Büro & Beratung



Qualität

Was bedeutet für uns Qualität?

Qualität beginnt schon vor der Produktion. Gleich bleibende Produkte mit einem hohen Niveau an Nährstoffen und Energie bei hygienisch einwandfreiem Status erfordern große Sorgfalt und Know How.

Wir legen hohen Wert auf Qualität und nicht auf Quantität, wie es viele andere Hersteller tuen.

 

Hier erfahrt Ihr mehr...